Die Geschichte

Die Wurzeln der Haus-und Zootiersparte von GRADLYN liegen im Unternehmen Gradlyn Kennels. Das Unternehmen entstand aus dem Bedarf nach Haustiertransporten von Militärangehörigen der US-Army. 1968 gab es auf dem Gelände des Frankfurter Flughafens eine US-Air Base und entsprechend zahlreiche Versetzungen von Angehörigen der Streitkräfte. Haustiere sind Familienangehörige und die lässt man schon damals nicht zurück. Aus den ersten wenigen Transporten wurde ein Nachfrageboom, der bis heute anhält. Die Chancen wurden in wenigen Jahren genutzt. Heute würde man dies als Start-Up-Unternehmenen bezeichnen. GRADLYN ist heute einer der wesentlichen Player im internationalen Wettbewerb.

More in this category: Die Geschäftsführer »